Deutschlernen für Geflüchtete - WIIK eV

Rechercher
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Deutschlernen für Geflüchtete

Projekte
 
Viele Flüchtlinge bleiben langfristig in Deutschland. Ihre Integration in die deutsche Gesellschaft sollte deshalb frühzeitig einsetzen, obwohl ein Teil der Asylsuchenden Deutschland wieder verlassen muss und in anderen Fällen eine dauerhafte Aufenthaltsperspektive erst nach längerer Zeit entsteht. Die Sprache ist hierbei der Schlüssel für eine erfolgreiche
Integration.

Es braucht Zugang zu Sprachangeboten für alle Einwanderer von Anfang an. Die gute Kenntnis der deutschen Sprache ist nicht nur Voraussetzung für eine spätere Ausbildung oder die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit, sie erleichtert auch die von Anfang an erforderliche Kommunikation mit Behörden, Ärzten und im Alltag. Dies gilt auch insbesondere bei verstärkter Unterbringung von Asylsuchenden in Wohnungen.
 
Asylbewerberinnen und Asylbewerber sowie Geduldete, die noch keinen Anspruch auf Teilnehme am Integrationskurs haben, erhalten durch WIIK e.V.  die Möglichkeit zum Erlernen der deutschen Sprache.

Kontakt
Vivette Tchiwe
Projekt samo.fa
Tel:  +49 (0) 176-70701509
E-Mail: vivette.tchiwe@wiik-online.de
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü